Kitchen Time: 8 leckere Rezepte, die zu Deinem Wein passen

Kitchen Time: 8 leckere Rezepte,
die zu Deinem Wein passen

© LIGHTFIELD STUDIOS

8 leckere Rezepte, die zu Deinem Wein passen

Hey Wine Lover! Du hast das bestimmt schon mal gehört: Käse, vielleicht noch ein frisches Stück Brot und ein Glas Wein – das passt einfach. Wie der Deckel zum Topf. Wie Gretchen zu Faust. Wie Kurt zu Courtney. Wie Michelle zu Barack. Oder wie Mario zu Luigi. Okay, schon gut … you get it.

Berühmte Duos gibt es eine ganze Menge da draußen. Deshalb wollen wir Deinen Blick weiten und das Spotlight auf ein paar ausgewählte Köstlichkeiten richten. Die kulinarische Welt von heute strotzt ja nur so vor Kreationen und Food Trends. Und sie will von Dir entdeckt werden! Da darf natürlich Dein Lieblingswein nicht fehlen. Bühne frei für unsere liebsten Wein-Rezepte – unsere persönliche Top 8 der besten Wein-Food-Kombis.

Cook and drink at home? Why not!

Wine is all you need to be happy: Naja, stimmt zum Teil, finden wir. Es gehört noch ein wenig mehr dazu. Wenn Du Dich das nächste Mal zum Great Gatsby aufschwingst und Dein Zuhause wieder in einen majestätisch dekorierten Palast voller Zaubereien verwandelst, denk an den Appetit Deiner Freunde. Eine gute Grundlage ist Gold wert, wenn die Zirkuspferde erst einmal los sind (und die Flaschen sich immer schneller leeren). Das merkt man manchmal spätestens am nächsten Morgen.

Deshalb: Zu dem passenden Wein darf ein gutes Rezept nicht fehlen. Zumal ein besonderer Wein gleichzeitig den Geschmack verstärkt – wodurch die Leckereien noch besser schmecken. Schließlich willst Du bei Deinen Freunden Eindruck hinterlassen (klar, wer will das nicht). Sie sollen Dich ja als guten Gastgeber in Erinnerung behalten. Das erste Gläschen kannst Du Dir beruhigt schon beim Kochen gönnen, bevor alle da sind … zum Beispiel ein leichter Grauburgunder … warum nicht! Ein wenig Inspiration muss doch sein. Und jetzt Butter bei die Fische: Lass Dich von unseren liebsten Wine & Food Rezepten anregen …

1. Silvaner Pét-Nat meets Zitronen-Baiser-Torte

© Africa Studio

Melanie Drese & Michael Voelker von 2Naturkinder sind für uns Held und Heldin des Naturwein (mehr zu diesem Trend haben wir Dir an anderer Stelle erzählt). Für uns ist ihr Silvaner Pét-Nat in dieser Liste unverzichtbar. Der vegane Naturwein aus Franken überzeugt durch seine angenehm fruchtige Note. Unsere Empfehlung: Nichts erfrischt zu dem spritzig-frischem Natur-Perlwein mehr als eine selbst gemachte Zitronentorte mit Lemon Curd. Perfekt, wenn die Sonne sich im Herbst mal wieder richtig zeigt! Findest Du nicht auch? Dazu passen knusprige Baisers, die Du kinderleicht aus geschlagenem Eischnee und Zucker im Ofen machst.

2. Das Gehölz passt zu Pasta mit Bärlauchpesto

© locrifa

Noch nie von Eschenhof-Holzer gehört? Das müssen wir sofort ändern! Mit Das Gehölz steuert Arnold, der hinter dem kleinen Weingut steht, im 8greenbottles-Shop einen roten Veltliner besonderer Güte bei. Einen roten, richtig gelesen. In diesem vielschichtigen Weißwein kommen Früchte mit Kräutern und etwas Honig zusammen. Da der österreichische Weißwein im Holz ausgebaut wird, passt er perfekt zu Pastagerichten. Die Nudeln mit frischem Pesto aus Bärlauch sind schnell gemacht: Koche Spaghetti und verarbeite Pinienkerne, Bärlauchblätter, Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer zu einem Pesto. Danach mit Parmesan bestreuen – fertig. Yay. Diese Kreation bringt wahrlich Abwechslung in die Küche!

3. Grauburgunder trifft auf Pita-Sandwich mit Hummus, Tomate und Ei

© Natasha Breen

Lust auf Hummus? Juliane Eller begeistert uns mit ihrem beliebten Grauburgunder aus Rheinhessen. Der säurehaltige Weißwein schmeckt rund und cremig zugleich. Eine Wohltat nach einem langen Tag – und perfekt in Kombination mit Hummus! Oh ja. Da schlägt das Herz jedes Foodies höher. Ein Pita-Sandwich mit Tomate, Ei und jungem Grillgemüse schmeichelt diesem Weißwein am ehesten. Wir sind zumindest hin und weg. Wie gemacht für laue Sommerabende oder Picknick im Grünen.

4. Kosmopolit mit Bruschetta aus Gurke, Olive und geriebenem Feta

© sonyakamoz

Dieser Klassiker gehört zweifelsohne in die Mitte eines jeden Esstisches: Bruschetta. Mit kreativen Toppings pimpst Du die italienische Antipasti ganz einfach. Wie das geht? Ciabattascheiben fein rösten, mit Olivenöl bestreichen, klein gehackte Tomatenstücke darauf verteilen und nach Belieben mit Käse und Gemüse garnieren. That’s it! Dazu empfehlen wir: Den anmutigen Kosmopolit vom Weingut Jutta Ambrositsch. Der Gemischte Satz aus Wien zeichnet sich durch sein leichtes und dezent salziges Geschmacksprofil aus. We like!

5. Wunschkind geht Hand in Hand mit Miso-Ramen

© Jacopo

Natürlich widmen wir auch der japanischen Küche eines unserer Lieblingsrezepte. Wir können ohne reichhaltige asiatische Suppen wirklich nicht leben. Geht Dir das auch so? Es gibt kaum etwas Besseres als sich mit einer Miso-Ramen von innen aufzuwärmen. Unser zugehöriges Rezept ist leichter als viele denken – genau dieses hier lohnt sich zum Nachmachen. Dazu passend: Wunschkind, ein spritziger leichter Riesling mit einer guten Säure. Dieser bodenständige Wein der beiden Winzerinnen vom Weingut Materne & Schmitt unterstreicht würzige, umami-haltige Speisen wie Ramen ideal.

6. Nanu – perfekt mit Schupfnudeln und karamellisiertem Radicchio

© marysckin

Der Rotwein mit dem Pferd: Nanu von mg vom sol bringt uns immer wieder zum Schmunzeln. Das Design der Flasche ist sympathisch und auch der Inhalt stimmt (und darauf kommt es ja am meisten an). Dieser angenehm schlanke Zweigelt ergänzt aus unserer Erfahrung Schupfnudeln mit italienischem Raddichio besonders gut. Unser Rezept-Tipp: Schupfnudeln in etwas Butter in der Pfanne anbraten. Danach Zucker in einer zweiten Pfanne zusammen mit Cashewkernen und Erdnüssen karamellisieren. Dann Raddichio hinzugeben und zum Schluss alles mit Gorgonzola, Kresse und filetierten Orangenscheiben garnieren. Uh la la!

7. Deviner – ideal zu Bibimbap mit Kimchi

© sveta_zarzamora

Was hältst Du von einer Menage-à-trois der besonderen Art? Zu Bibimbap und Kimchi gesellt sich ein attraktiver Dritter im Bunde: Deviner, ein slowakischer Orange Wine vom Weingut Slobodne Vinarstvo. Die fein fermentierte Note dieses Naturweins passt außerordentlich gut zu säuerlich-scharfen Speisen. Das koreanische Trendessen Bibimbap kannst Du zudem schnell zubereiten: In eine Schüssel kommt neben gekochtem Reis, fermentierter Chinakohl (Kimchi), Spiegelei, Champignons, Karotten und frische Bohnen. Enjoy!

8. Zum Nachtisch: Fräulein Hu Rosé mit Joghurt an Waldbeeren

© homydesign

Dieser regionale Rosé-Perlwein hat unser Herz im Sturm erobert: Der Fräulein Hu Rosé vom Weingut Wechsler stammt aus Rheinhessen und überrascht mit fruchtig frischen Geschmacksnoten. Ein echter Hochgenuss. Was passt dazu besser als ein köstlicher frischer Kokosjoghurt mit Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren? Eben. Zum Nachtisch ist diese süße Kreation zusammen mit einem gut gefüllten Glas Fräulein Hu Rosé das willkommene Dessert. Und das beste: Die Früchte halten gleich noch ein paar Vitamine parat …

Be young, have fun, drink wine.

Haben unsere Food & Wine Pairings bei Dir Neugier geweckt? Fühlst Du Dich gewappnet für die nächste Party? Alle empfohlenen Weine zu den Rezepten findest Du natürlich im 8greenbottles-Shop. Hast Du weitere Anregungen für besondere Kreationen? Immer her damit. Zeig uns Deine köstlichen Rezepte auf Instagram mit dem Hashtag #nurlieblingsweine. Und nun los … die Küche ruft!

Von Kai in Lieblingsstories, gepostet am 10.10.2018