Seasonal Favorites: 8 Lieblingsweine zum Durchwärmen im Herbst

Seasonal Favorites:
8 Lieblingsweine zum Durchwärmen im Herbst

© littleny

Seasonal Favorites:
8 Lieblingsweine zum Durchwärmen im Herbst

Hast Du auch das Gefühl, der Sommer nimmt in diesem Jahr kein Ende? Unglaublich, oder? Man muss erst aus dem Fenster schauen, um Augen reibend zu wissen: Nanu, es ist tatsächlich Herbst. Gerade bist Du noch in Badehose fröhlich vergnügt herumgesprungen und jetzt das – Du trägst einen Schal und die Temperaturen fallen einfach. Langsam, aber stetig. Und die Blätter legen sich ins Zeug, die Bäume vor Deinem Haus in allen nur denkbaren Farben zu schmücken. Okay, kein Grund, allzu melancholisch zu werden! Kopf hoch, Wine Lover. Zumindest gegen die plötzlich kalten Füße haben wir etwas für Dich. Mach es Dir gemütlich: Wir finden, die nächsten Wochen lassen sich am besten mit folgenden 8 Lieblingsweinen für den Herbst besser aushalten. Curtain up, here they are!

Always look on the bride side of wine.

Yep, es wird langsam kuscheliger. Und das hat ja etwas sehr Schönes für sich. Du kannst Dich endlich wieder vernünftig mit Deinen Liebsten (oder ganz allein) zum Netflixen unter der Decke vergraben und zusammen neue Lieblingsweine trinken, bis Du schwer und müde ins Bett fällst. “Money Heist” oder “Stranger Things”? Why not! Mit einem gut gefüllten Glas in der Hand wird das spannendste Drama gleich viel sehenswerter. Welchen Herbstwein wir Dir speziell empfehlen?

© LIGHTFIELD STUDIOS

Schokolade und Korkenzieher auf den Tisch: Gegen kalte Füße und aufkommende Sommer-Melancholie hilft unserer Meinung nach am besten der “Le blanc NU III” von Max sein Wein. Der erfrischend leichte Naturwein vereint das Geschmacksprofil vieler Köstlichkeiten, welche die dritte Jahreszeit Dir zu bieten hat – Apfel, Aprikose und etwas Olivenöl. Max Baumann ist Jungwinzer durch und durch und mit seinen von Winzern in Deutschland, Österreich und Neuseeland beeinflussten Naturwein-Kreationen erst ganz neu im 8greenbottles-Shop. Schon jetzt sind seine Weine eine echte Bereicherung. Uns erinnert sein fast schon preisverdächtiger Silvaner an golden leuchtende Herbstwiesen auf dem Land. Warum? Das findest Du am besten selbst heraus.

Don’t stop me now, I’m having such a good wine.

Zwei Wein-Dates an einem Abend? Sicher doch. Das ist drin. Film vorbei? Dann Freddy Mercurys säuselnde Stimme (oder die von Lana Del Rey) auf die Anlage und mit der zweiten Flasche zurückgelehnt! Wir setzen unsere Empfehlung für die besten Lieblingsweine im Herbst mit dem “Lemberger” vom Weingut roterfaden fort, einem weiteren Neuzugang in unserem Online-Shop. Dieser komplexe und zugleich zarte Rotwein aus 100% Blaufränkisch entsteht aus von Hand gepflückten Trauben. Der minimalistische Herbstwein trägt Noten von Rosmarin und weißem Pfeffer. Du verspürst nun Lust auf Ofengemüse mit Kartoffeln? Nur zu, sie passen perfekt zum Wein.

© gudrun

Uncork your favourite bottle at night.

claus-preisinger-rotwein-zeigelt-kieselstein-produktvorschau

Weiter geht’s in der Liste unserer Top-Weine im Herbst mit dem “Zweigelt Kieselstein” von Claus Preisinger. Claus legt großen Wert auf ökologisch nachhaltige Weine – und davon ist dieser schlanke Naturwein natürlich nicht ausgenommen. Ob Du einen herbstlichen Lieblingswein für die letzten Stunden auf der Terrasse oder für stundenlange Philosophie-Exkurse über Hannah Arendt in der nächtlichen Küche suchst: Ein ausgesprochen guter Zweigelt wie dieser passt immer. Dank seiner fein herbstlichen Gewürze wie Nelken eignet sich dieses Fundstück aus dem Burgenland perfekt, um kühle Tage einfach zu vergessen.

Time for Spätzle. And wine – no question.

Ist es schon soweit? Du willst am liebsten die Heizung von 0 auf 5 drehen, noch dazu ein Vollbad einlassen und Deine Playlist von Queen auf schwermütige französische Chansons wechseln? Okay, eins ist Fakt: Die Herbsttage haben Dich voll im Griff. Die beste Medizin (neben Tee, Detox-Suppen und ein wenig Ruhe) heißt “Wagram Blauer Zweigelt” und stammt aus dem Hause Eschenhof-Holzer. Dieser Basic-Zweigelt füllt Dein Glas wieder fast wie von selbst, Du wirst sehen. In ihm mischen sich Kirschsaft, Pfeffer, Salbei und jede Menge Lorbeer. Gönn Dir zu diesem exzellenten Herbstwein selbst gemachte Spätzle mit Rotkraut und viel (ja, sehr viel) Käse.

© JackStock

Orange at its best: Take this, fall!

Hast Du schon Orange Wine, eine spezielle Form des Naturweins, für Dich entdeckt? Das Weingut Pittnauer hält den “Mash Pitt” für Dich bereit – einen herben, wunderbar trockenen, wenn auch etwas schweren Herbstwein. Seine herrlich orange Farbe passt einfach zu gut zu dieser Jahreszeit. So holst Du Dir gleich ein wenig mehr Gemütlichkeit ins Wohnzimmer, wenn es draußen grau und wolkenverhangen ist.

Hello, fall, come in. I’m happy with wine all year.

Ganz klar, auch ein Rosé darf unter unseren Herbst-Favoriten nicht fehlen: Genau genommen der “Black Betty” von 2Naturkinder. Bei diesem schweren und kräftigen Rosé handelt es sich ebenfalls um einen Naturwein (wir haben eine wahre Liebe für diesen Wein-Trend entdeckt). Der Franke mit dem kleinen schwarzen Lamm im Logo wärmt Dich angenehm von innen, sodass Du gleich in einem dicken Pullover beim nächsten Film auf der Couch verschwinden magst.

2naturkinder_rosc_black-betty-web

It’s tasty, what is it? Okay, White Wine next level.

Zur Abwechslung mal etwas Frisches, cremig und schmelzig und damit ideal für sonnige Herbsttage nach einem ausgedehnten Spaziergang? “Newbie” von Katharina Wechsler ist eine ausgewogene Komposition aus Chardonnay und Sauvignon Blanc, der nicht nur spritzig, sondern auch leicht daherkommt. Also das richtige, wenn Du mit einem guten Tropfen auf der Party mit Deinen Freunden glänzen magst. Katharinas Weine sind authentisch, voller Charakter und machen einfach Lust auf den nächsten Schluck. Don’t miss it!

© Jacob Lund

Stay curious. Drink wine. Every time.

Der letzte unserer liebsten Herbstweine kommt vom Weingut Gruber-Röschitz und klingt mit seinem Namen Hinterholz wie eine Kreation aus den tiefsten Bergen inmitten der Natur. Tatsächlich wird dieser ausgesprochen köstliche Chardonnay in Holz ausgebaut und dadurch etwas rauchig und cremig. Wir können bisher nicht genug von diesem #lieblingswein haben. Also, pssst, ein echter Geheimtipp!

Wir hoffen, Dir mit diesen 8 Herbstweinen eine Menge gute Anregungen gegeben zu haben. Jetzt liegt es an Dir: Probier Dich munter durch unsere Wein. Hast Du weitere Tipps? Lass uns gern auf Facebook oder Instagram wissen.

Von Kai in Lieblingsstories, gepostet am 15.11.2018